Seite auswählen
Beitrag bewerten

Kaum zu glauben aber wahr,
hier ist es nun: Das Hochzeitspaar.

Vereint im Leben und voll der Liebe
Als wenn vom Rest jetzt nichts mehr bliebe
Gehört ihr Euch nun ganz allein
So brecht das Brot und kostet den Wein.

Lasst nichts erschüttern Euer Streben
Nach Einigkeit und Harmonie im Leben
Stellt Euch vor, wie schön es wär’
Ihr liebt Euch mehr und immer mehr

Wenn wir einst hier steh’n werden in Dekaden
Und Euch bejubeln ganz ohne Maskeraden
Weil Ihr noch immer glücklich seid
Ganz ohne Kummer und viel Leid

Was Euch die Zukunft bringt weiß niemand
Das ist uns allen wohl bekannt
Doch sind wir sicher und ganz heiter
Ihr seid beneidenswert. Macht weiter!

Pin It on Pinterest

Share This