+49 (0)5451 5044755 | Mo-Fr 10-18 Uhr

Die Hochzeit ist das wohl prägendste Ereignis im Leben eines Paares, deshalb sollte sie sorgfältig vorbereitet werden. Dazu gehören auch die Einladungskarten, sie sind der erste Eindruck den die Gäste von der Hochzeit bekommen. Deshalb sollten die Einladungen zum Thema der Hochzeit passen und eine persönliche Note haben. (mehr bei karten-paradies.de)

Bevor man sich Gedanken über die eigentliche Einladung macht, sollte man zunächst einfache „Save the date“ Karten verschicken, damit die Gäste sich den Termin frühzeitig frei halten können und Sie sich mit der Gestaltung der perfekten Einladungskarte etwas Zeit lassen können. Für das Design sollte man sich allerdings da schon entscheiden, da es für ein stimmiges Gesamtbild der Hochzeit sorgt wenn für die „Save the Date“ Karten und die eigentlichen Einladungskarten dasselbe Design verwendet wird.

Wie bereits in der Einleitung  erwähnt sollten die Einladungskarten zum Stil der Hochzeit passen, es empfiehlt sich also dieselben Farben und Muster zu verwenden wie beim Rest der Hochzeit. Ein guter Tipp ist es deshalb die Einladungen zusammen mit den Speisekarten, Tischkärtchen etc. zu bestellen. So ist es einfacher ein einheitliches Design zu wählen. Auch bei der Tischdekoration und dem Brautstrauß sollte dasselbe Farbschema gewählt werden. Besonders wichtig sind auch zu der Einladungskarte passende Umschläge, da dies viel individueller und hochwertiger wirkt als schlichte weiße oder farbige Umschläge. Hier kann man z.B. nochmal das Foto aus der Einladungskarte aufdrucken lassen oder ein Symbol bzw. einen Text der auch in der Einladung steht.

Damit Ihre Einladungskarten einen individuellen Touch bekommen, kann man ein schönes Foto des Brautpaares einfügen. So werden die Einladungskarten unverwechselbar und werden auch nach der Hochzeit gerne aufgehoben.

Dann sollte man sich einen schönen Spruch, ein Zitat oder ein Gedicht aussuchen, das sowohl zum Brautpaar als auch zum Stil der Hochzeit passt und auf die Einladungen gedruckt werden kann. Passend zu dem Text sollte auch die Schriftart gewählt werden, bei einem romantischen Liebesgedicht bietet sich z.B. eine schnörkelige Schrift an während bei klaren Worten auf eine modernere Schriftart gesetzt werden sollte.

Auch die Wahl des richtigen Papiers für die Einladungen ist wichtig, hier empfehlen wir davor verschiedene Muster anzufordern und sich nicht blind für eine Papiersorte zu entscheiden. Auch nachdem man sich entschieden hat sollte man sich zunächst ein Exemplar der Einladung auf dem gewünschten Papier drucken lassen um sicherzustellen, dass auch das gewählte Design sowie das Foto auf dem Papier schön aussehen.

Share This