+49 (0)5451 5044755 | Mo-Fr 10-18 Uhr

Etwas Altes musste eins zerbrechen,
sodass die frische Liebe Platz fand.
Amors Pfeil war ein süßes Stechen,
sodass eure Welt auf den Kopf stand.

Etwas Neues wurde besiegelt,
der Verlobungsring vereinte Zwei.
Eine Verbindung die Liebe wiederspiegelt,
das weiße Kleid wartet im Schrank knitterfrei.

Etwas Geliehenes sind eure Herzen,
jeder trägt das vom andern in sich.
Die Minuten des Wartens schmerzen,
beide flüstern ich liebe dich.

Etwas Blaues steht für die Ruhe,
der ersehnte Moment ist endlich da.
Die Beine unterm weißen Kleid zitternd auf Stöckelschuhen,
der Bräutigam steht endlich da

Etwas Altes, etwas Neues,
zwei Menschen für immer vereint.
Etwas Geliehenes etwas Blaues,
eine einfache Frage, die ihr niemals hättet verneint.

Share This